Welcome to SPN

Register and Join the most happening forum of Sikh community & intellectuals from around the world.

Sign Up Now!
  1.   Become a Supporter    ::   Make a Contribution   
    Target (Recurring Monthly): $200 :: Achieved: $98

Unicode mit Tastatur in Access

Discussion in 'Information Technology' started by Baut Dzigalski, Jul 28, 2006.

  1. Baut Dzigalski

    Baut Dzigalski
    Expand Collapse
    Guest

    Ich möchte direkt per Tastatur Unicode-Zeichen eingeben. Noch eleganter wäre
    es wie in Word, wo ich eine eigene Tastenkombination für meine besonderen
    Zeichen hinterlegen kann. Aber ich wäre mit einer Tastenkombination, die sich
    hexametrisch ergibt, schon zufrieden.
    Da ich bisher Antworten technisch nicht beantworten konnte, versuch ich ein
    neues thread.
    --
    Bautobjekt
     
  2. Loading...


  3. Brian Bastl

    Brian Bastl
    Expand Collapse
    Guest

    Baut,

    ob es hilft, weiss ich nicht.

    englisch:
    Character Map shows the key combination you can use in Microsoft Access to
    insert the selected character. To type numbers in the key combination, use
    the numeric keypad, not the keyboard.

    dt:
    Buchstabe Diagramm zeigt die Tastenkombination, die Du in Microsoft Access
    verwenden kannst, um den vorgewählten Buchstaben einzusetzen. Um Zahlen in
    der Tastenkombination zu schreiben, benutze den numerischen Tastaturblock,
    nicht die Tastatur.

    HTH,
    Brian

    "Baut Dzigalski" <dzigalski@discussions.microsoft.com> wrote in message
    news:6981403D-8C72-4D94-9C2F-2374693757B3@microsoft.com...
    > Ich möchte direkt per Tastatur Unicode-Zeichen eingeben. Noch eleganter

    wäre
    > es wie in Word, wo ich eine eigene Tastenkombination für meine besonderen
    > Zeichen hinterlegen kann. Aber ich wäre mit einer Tastenkombination, die

    sich
    > hexametrisch ergibt, schon zufrieden.
    > Da ich bisher Antworten technisch nicht beantworten konnte, versuch ich

    ein
    > neues thread.
    > --
    > Bautobjekt
     
  4. Baut Dzigalski

    Baut Dzigalski
    Expand Collapse
    Guest

    Brian,

    Danke, aber in der Einschaltung des numerischen Tastenblocks liegt nicht das
    Problem; mit dem numerischen tastenblocks klappt ja auch die
    Unicode-Umsetzung in Outlook.
    Ich denke, Du meinst mit Buchstabe Diagramm(Charakter map) die
    Zeichentabelle in Windows? Oder etwas anderes, mit dem es funktionieren
    könnte?
    Lieber Brian, für eine Antwort wäre ich Dir sehr dankbar.

    Baut
    --
    Bautobjekt


    "Brian Bastl" wrote:

    > Baut,
    >
    > ob es hilft, weiss ich nicht.
    >
    > englisch:
    > Character Map shows the key combination you can use in Microsoft Access to
    > insert the selected character. To type numbers in the key combination, use
    > the numeric keypad, not the keyboard.
    >
    > dt:
    > Buchstabe Diagramm zeigt die Tastenkombination, die Du in Microsoft Access
    > verwenden kannst, um den vorgewählten Buchstaben einzusetzen. Um Zahlen in
    > der Tastenkombination zu schreiben, benutze den numerischen Tastaturblock,
    > nicht die Tastatur.
    >
    > HTH,
    > Brian
    >
    > "Baut Dzigalski" <dzigalski@discussions.microsoft.com> wrote in message
    > news:6981403D-8C72-4D94-9C2F-2374693757B3@microsoft.com...
    > > Ich möchte direkt per Tastatur Unicode-Zeichen eingeben. Noch eleganter

    > wäre
    > > es wie in Word, wo ich eine eigene Tastenkombination für meine besonderen
    > > Zeichen hinterlegen kann. Aber ich wäre mit einer Tastenkombination, die

    > sich
    > > hexametrisch ergibt, schon zufrieden.
    > > Da ich bisher Antworten technisch nicht beantworten konnte, versuch ich

    > ein
    > > neues thread.
    > > --
    > > Bautobjekt

    >
    >
    >
     
  5. Brian Bastl

    Brian Bastl
    Expand Collapse
    Guest

    Servus Baut!

    besser wär's wenn Du in die dt. newsgruppe vorbei schaust. Ich hab den
    Absatz einfach aus der Hilfsdatei einer englischen Version kopiert und mit
    einem Programm übersetzen lassen. Mir tut die Schädl weh auf deutsch zu
    denken. Und i trau' mi nimma, die richtige Wörter zu finden um die Antwort
    zu geben.

    news:microsoft.public.de.access
    http://www.microsoft.com/office/com...x?dg=microsoft.public.de.access&lang=de&cr=DE

    mfg,
    Brian


    "Baut Dzigalski" <dzigalski@discussions.microsoft.com> wrote in message
    news:0E3D7681-7952-4278-91BD-E24348269A0E@microsoft.com...
    > Brian,
    >
    > Danke, aber in der Einschaltung des numerischen Tastenblocks liegt nicht

    das
    > Problem; mit dem numerischen tastenblocks klappt ja auch die
    > Unicode-Umsetzung in Outlook.
    > Ich denke, Du meinst mit Buchstabe Diagramm(Charakter map) die
    > Zeichentabelle in Windows? Oder etwas anderes, mit dem es funktionieren
    > könnte?
    > Lieber Brian, für eine Antwort wäre ich Dir sehr dankbar.
    >
    > Baut
    > --
    > Bautobjekt
    >
    >
    > "Brian Bastl" wrote:
    >
    > > Baut,
    > >
    > > ob es hilft, weiss ich nicht.
    > >
    > > englisch:
    > > Character Map shows the key combination you can use in Microsoft Access

    to
    > > insert the selected character. To type numbers in the key combination,

    use
    > > the numeric keypad, not the keyboard.
    > >
    > > dt:
    > > Buchstabe Diagramm zeigt die Tastenkombination, die Du in Microsoft

    Access
    > > verwenden kannst, um den vorgewählten Buchstaben einzusetzen. Um Zahlen

    in
    > > der Tastenkombination zu schreiben, benutze den numerischen

    Tastaturblock,
    > > nicht die Tastatur.
    > >
    > > HTH,
    > > Brian
    > >
    > > "Baut Dzigalski" <dzigalski@discussions.microsoft.com> wrote in message
    > > news:6981403D-8C72-4D94-9C2F-2374693757B3@microsoft.com...
    > > > Ich möchte direkt per Tastatur Unicode-Zeichen eingeben. Noch

    eleganter
    > > wäre
    > > > es wie in Word, wo ich eine eigene Tastenkombination für meine

    besonderen
    > > > Zeichen hinterlegen kann. Aber ich wäre mit einer Tastenkombination,

    die
    > > sich
    > > > hexametrisch ergibt, schon zufrieden.
    > > > Da ich bisher Antworten technisch nicht beantworten konnte, versuch

    ich
    > > ein
    > > > neues thread.
    > > > --
    > > > Bautobjekt

    > >
    > >
    > >
     
  6. Baut Dzigalski

    Baut Dzigalski
    Expand Collapse
    Guest

    Hallo, Brian,

    in dem von Dir netterweise angebotenen Link finde ich keinen Beitrag zu
    meinem Thema.
    Ich versuche noch einmal es mit Deiner ersten englischen Antwort.

    Danke
    --
    Bautobjekt


    "Brian Bastl" wrote:

    > Servus Baut!
    >
    > besser wär's wenn Du in die dt. newsgruppe vorbei schaust. Ich hab den
    > Absatz einfach aus der Hilfsdatei einer englischen Version kopiert und mit
    > einem Programm übersetzen lassen. Mir tut die Schädl weh auf deutsch zu
    > denken. Und i trau' mi nimma, die richtige Wörter zu finden um die Antwort
    > zu geben.
    >
    > news:microsoft.public.de.access
    > http://www.microsoft.com/office/com...x?dg=microsoft.public.de.access&lang=de&cr=DE
    >
    > mfg,
    > Brian
    >
    >
    > "Baut Dzigalski" <dzigalski@discussions.microsoft.com> wrote in message
    > news:0E3D7681-7952-4278-91BD-E24348269A0E@microsoft.com...
    > > Brian,
    > >
    > > Danke, aber in der Einschaltung des numerischen Tastenblocks liegt nicht

    > das
    > > Problem; mit dem numerischen tastenblocks klappt ja auch die
    > > Unicode-Umsetzung in Outlook.
    > > Ich denke, Du meinst mit Buchstabe Diagramm(Charakter map) die
    > > Zeichentabelle in Windows? Oder etwas anderes, mit dem es funktionieren
    > > könnte?
    > > Lieber Brian, für eine Antwort wäre ich Dir sehr dankbar.
    > >
    > > Baut
    > > --
    > > Bautobjekt
    > >
    > >
    > > "Brian Bastl" wrote:
    > >
    > > > Baut,
    > > >
    > > > ob es hilft, weiss ich nicht.
    > > >
    > > > englisch:
    > > > Character Map shows the key combination you can use in Microsoft Access

    > to
    > > > insert the selected character. To type numbers in the key combination,

    > use
    > > > the numeric keypad, not the keyboard.
    > > >
    > > > dt:
    > > > Buchstabe Diagramm zeigt die Tastenkombination, die Du in Microsoft

    > Access
    > > > verwenden kannst, um den vorgewählten Buchstaben einzusetzen. Um Zahlen

    > in
    > > > der Tastenkombination zu schreiben, benutze den numerischen

    > Tastaturblock,
    > > > nicht die Tastatur.
    > > >
    > > > HTH,
    > > > Brian
    > > >
    > > > "Baut Dzigalski" <dzigalski@discussions.microsoft.com> wrote in message
    > > > news:6981403D-8C72-4D94-9C2F-2374693757B3@microsoft.com...
    > > > > Ich möchte direkt per Tastatur Unicode-Zeichen eingeben. Noch

    > eleganter
    > > > wäre
    > > > > es wie in Word, wo ich eine eigene Tastenkombination für meine

    > besonderen
    > > > > Zeichen hinterlegen kann. Aber ich wäre mit einer Tastenkombination,

    > die
    > > > sich
    > > > > hexametrisch ergibt, schon zufrieden.
    > > > > Da ich bisher Antworten technisch nicht beantworten konnte, versuch

    > ich
    > > > ein
    > > > > neues thread.
    > > > > --
    > > > > Bautobjekt
    > > >
    > > >
    > > >

    >
    >
    >
     
Since you're here... we have a small favor to ask...

More people are visiting & reading SPN than ever but far fewer are paying to sustain it. Advertising revenues across the online media have fallen fast. So you can see why we need to ask for your help. Donating to SPN's is vote for free speech, for diversity of opinions, for the right of the people to stand up to religious bigotry. Without any affiliation to any organization, this constant struggle takes a lot of hard work to sustain as we entirely depend on the contributions of our esteemed writers/readers. We do it because we believe our perspective matters – because it might well be your perspective, too... Fund our efforts and together we can keep the world informed about the real Sikh Sikhi Sikhism. If everyone who writes or reads our content, who likes it, helps us to pay for it, our future would be much more secure. Every Contribution Matters, Contribute Generously!

    Become a Supporter      ::     Make a Contribution     



Share This Page